Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

 Hansestadt Rostock

Die Hansestadt Rostock ist die größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt Mecklenburg-Vorpommerns.

Vor tausend Jahren siedelten im Bereich der Warnowmündung die
Kyzziner, eine Stammesgruppe der Elbslawen. Ihre Hauptburg war wohl auf dem “Schloßberg” bei Freesendorf.
Eine weitere Burg namens “Roztoc” bestand in der sumpfigen Warnow- niederung südlich des heutigen Petridammes und ist seit 1189 durch ein Siegel des Fürsten Nikolaus belegt.
Im Jahr 1218 wurde Rostock durch Fürst Heinrich Borwin I. formell nach lübischem Recht als Stadt gegründet. (Lit. 61)

Rostock im Internet