Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

GALERIE PERLEBERG

 

Das Wallgebäude (Stadtseite)

... wurde 1368 als "Schloß zu Perleberg" bezeichnet und war damals ringsum von Wasser umgeben. 1317 war es von Markgraf Waldemar der Stadt übereignet worden und diente ihr als Wachunterkunft, Rüstkammer, Gefängnis und vermutlich auch als Unterkunft für die Markgrafen. Heute befindet sich hier das Restaurant "Gänseburg"