Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

GALERIE PARCHIM

 

Der Bleicherberg

... ist der Rest eines Burgwalls.
Ursprünglich handelte es sich um eine slawische Burg, die wohl schon im 9. Jahrhundert entstand. Nach der deutschen Eroberung wurde der Burgwall mit Gebäuden in Backsteinbauweise bebaut. Im 14. Jahrhundert verfiel die Burg. Ein Turmstumpf von etwa 6 m Höhe und 4,5 m Wanddicke wurde erst 1849 abgetragen.