Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

Galerie Alte Burg Neustadt-Glewe

 

Der Bergfried

... enthält vier Stockwerke.
Ganz unten ist das Verlies, welches nur durch eine Bodenöffnung im darüberliegenden Raum, der Wachstube, erreichbar ist. Der wiederum enthält in der Mauerdicke zwei kleine Räume, die als Gefängniszellen gedient haben mögen.
Das dritte Stockwerk befindet sich etwa auf der Höhe des Wehrganges und bildet den eigentlichen Verteidigungsraum.
Das oberste Geschoß mit sieben Vorhangbogenfenstern, Kamin, steinernen Seitenbänken und Abtrittserker wird auch als Rittersaal bezeichnet.