Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

FESTUNG “SLOTT MALMÖHUS” MALMÖ (SCHWEDEN)

Slott Malmöhus nennen die Schweden diese mächtige ursprünglich quadratische, von vier Kanonentürmen begrenzte Festungsanlage am Rande der Malmöer Altstadt. Noch heute ist sie ringsum von breiten Wassergräben umgeben und läßt deutlich den Einfluß italienischer Festungsbaukunst erkennen. Von der mittelalterlichen Vorgängerburg ist nichts mehr erhalten. Die auf halbe Höhe zurückgebauten Kanonentürme und der Palas-ähnliche Wohnbau sind der Spätgotik und der Frührenaissance zuzuordnen. Hier sind die königlichen Gemächer und Dienstwohnungen der Lehnsherren teilweise erhalten.
Weitere Gebäude auf der Burginsel sind wesentlich neuer (1937) und enthalten Ausstellungen sowie ein Restaurant.
Slott Malmöhus ist am Rande eines weitläufigen Parks gelegen, in dem auch eine Holländerwindmühle besichtigt werden kann.
Literatur: Nr. 6, Bd. 3, S. 354 ff.
http://www.malmö.se