Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

Amtsturm / Eldenburg Lübz

Die Kleinstadt Lübz erreicht man über die Bundesstraße B 191. Sie ist überregional bekannt durch das Lübzer Bier, auf dessen Etikett auch der Amtsturm als Wahrzeichen der Stadt abgebildet ist.
Der Amtsturm ist der Rest der 1306-1308 für den Markgrafen Hermann von Brandenburg errichteten und 1750 abgebrochenen Eldenburg. Von 1547 bis 1634 diente sie als herzoglicher Witwensitz. Auf den Gewölben des alten Schlosses wurde 1759 das Herzogliche Amtshaus errichtet, welches heute als Bürgerhaus genutzt wird und Bibliothek und Museum enthält.
Literatur: (40), (41), (59)                             
                                          http://www.Luebz.de                  

Der Amtsturm, Rest von der Eldenburg und Wahrzeichen von Lübz.