Startseite

Das Land
Zu den Burgen
Zu den Schlössern
Literatur
Zur LINK-Sammlung
Der Autor
Zum Gästebuch

BURGENLAND
M
ECKLENBURG-VORPOMMERN

Galerie ”Schloßberg” und Stadtbefestigung Grimmen

 

Das Mühlentor, Feldseite

Das 24,8 m hohe Mühlentor, auch Tribseeser Tor genannt, stellt den westlichen Stadteingang dar. Es wurde vermutlich um 1320 erbaut. Zwei aus der Torfront ragende Feldsteinquader dienten früher möglicherweise zur Befestigung der Zugbrücke oder eines Fallgitters.